Unsere Stiftung

Die Islamic Relief Stiftung hilft, Not in aller Welt zu lindern – dauerhaft und nachhaltig.

Das Stiften: Besonders eine islamische Tradition

Das Stiftungswesen ist nicht nur in Deutschland seit vielen Jahrzehnten eine Einrichtung, welche mittlerweile tausendfach kontinuierliche Unterstützung und Förderung leistet. Sei es in der humanitären Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit, Bildung, Wissenschaft oder im Naturschutz.
Auch in der islamischen Geschichte spielt die Stiftung eine große Rolle bei der nachhaltigen Unterstützung: Der ‚Waqf‘ (= arabisch für ‚islamische Stiftung‘) wird seit Jahrhunderten genutzt, um dauerhaft, auch über den Tod hinaus, gute Taten zu vollbringen. Er dient der Finanzierung von Moscheen, dem Bau von Schulen, Brunnen und Krankenhäusern und unterstützt den Betrieb von Einrichtungen zur Armenspeisung oder zur Versorgung von Waisen.

Die Islamic Relief Stiftung

Wir möchten diese Tradition in Deutschland fortführen. Aus diesem Grund wurde 2016 die Islamic Relief Stiftung gegründet. Ziel der Stiftung ist es, die wohltätige Arbeit des gemeinnützigen Vereins Islamic Relief Deutschland e.V. durch langfristige Förderinstrumente zu sichern. Zuwendungen erhöhen das Stiftungsvermögen und unterstützen so langfristig die Hilfe von Islamic Relief Deutschland. Das macht unsere Hilfe unabhängiger und schenkt Ihnen als Förderer die Gewissheit, dauerhaft Gutes zu bewirken.

Die Islamic Relief Stiftung fördert durch ihre Arbeit Projekte von Islamic Relief in folgenden Bereichen:

 Wasser und Hygiene: Wasserarmut ist für Millionen Menschen weltweit Alltag. Die Folgen: Krankheiten, Ernteausfälle, Hunger. Wir bauen Brunnen für sauberes Trinkwasser, errichten sanitäre Anlagen und klären über wichtige Hygieneregeln auf.
 Bildung: Wissen ist der wichtigste Schlüssel für die Armutsbekämpfung. Wir ermöglichen armen Familien und Gemeinden den Zugang zu Bildung und Berufsausbildungen. Das verbessert das Leben der jetzigen und kommenden Generation.
 Waisenpatenschaften: Allein, hungrig, schutzlos: Über 150 Millionen Kinder wachsen ohne Eltern auf. Wir versorgen Waisen mit allem, was sie zum gesunden Großwerden brauchen: Lebensmittel, Medikamente, Bildung, Geborgenheit – die Basis für ein selbstbestimmtes Leben.
 Gesundheit: Wer arm ist, wird schneller krank und dadurch oft noch ärmer. Ein Teufelskreis. Wir verbessern die Gesundheitsversorgung, bekämpfen Mangelernährung, bieten Schutzimpfungen und vermitteln Wissen.
 Einkommenssicherung: 736 Millionen Menschen weltweit leben von weniger als 1,70 Euro am Tag. Wir befähigen Bedürftige, sich selbst zu versorgen: Durch Schulungen, zinsfreie Kredite oder Hilfe beim Aufbau eines Kleinunternehmens können sie sich selbst aus Armut und Abhängigkeit befreien.
 Nothilfe und Katastrophenvorsorge: Katastrophen geschehen meist ohne Vorwarnung. Dank unseres weltweiten Netzwerkes und als Partner internationaler Hilfswerke können wir schnell und effektiv handeln, um Leben zu retten und Not zu lindern. Auch den Wiederaufbau begleiten wir.

Vorteile für die Stifterin und den Stifter

Der Gesandte Allahs (Allahs Segen und Frieden auf ihm) hat gesagt: "Wenn der Mensch stirbt, hören seine Taten auf, außer dreierlei: einem dauerhaften Almosen, einem nützlichen Wissen und einem rechtschaffenen Kind, das für ihn Bittgebete spricht." (Muslim)

Bei einer Stiftung wird das Vermögen auf Dauer und unbeschränkt einem bestimmten Zweck gewidmet. Einmal gegründet, arbeitet die Stiftung unaufhörlich daran, den Stiftungszweck zu erfüllen. Somit wirkt eine Stiftung auch über den Tod eines Einzelnen hinaus und die Zustiftung wird zu einem dauerhaften Almosen. Zudem fördert der deutsche Staat das private Engagement im Stiftungswesen: Als Stifterin oder Stifter können Sie bis zu einer Million Euro steuerlich wirksam stiften und innerhalb der folgenden neun Jahre steuerlich geltend machen. Hierdurch verringert sich das zu versteuernde Einkommen der Stiftenden entsprechend.
Das Gute ist: Spenden, die Sie über die Zustiftung hinaus tätigen, können Sie weiterhin steuerlich geltend machen.

Persönliche Beratung

Es gibt viele Möglichkeiten die Arbeit der Islamic Relief Stiftung als Stifterin und Stifter zu unterstützen. Sei es durch eine Zustiftung, das Gründen einer Treuhandstiftung, das Stiften von Immobilien oder Gold, oder das Stiften per Testament. Welche Form der Stiftung für Sie persönlich am besten passt, erörtern wir gerne individuell in einem gemeinsamen Gespräch.

Ihr Ansprechpartner

Jetzt stiften!

Sie möchten die Arbeit der Islamic Relief Stiftung direkt unterstützen? 

Gerne können Sie per Überweisung stiften. Nutzen Sie folgende Daten:

 

EMPFÄNGER

Islamic Relief Stiftung

IBAN DE86 3705 0198 1933 2008 16

BIC COLS DE 33

BLZ 370 501 98

Sparkasse KölnBonn 


Verwendungszweck: Zustiftung Islamic Relief Stiftung


Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen

Bundesverband Deutscher Stiftungen
Grundsätze guter Stiftungspraxis