Jubiläum

25 Jahre Islamic Relief Deutschland

25 Jahre Islamic Relief Deutschland

Islamic Relief Deutschland feiert Jubiläum! Als Hilfsorganisation mit humanitärem Auftrag blicken wir mit Stolz auf 25 wertvolle und erfolgreiche Jahre im Dienste der humanitären Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit und sozialen Gerechtigkeit zurück. Zu unserem Jubiläum stellen wir dir drei besondere Aktionen vor: Unsere sechs Jubiläumshilfsprojekte, die Jubiläumsaktion „I’m a Reliefer“ und die Online-Bildausstellung „FACES OF IRD“.

Gemeinsam und mit der Erfahrung vieler erfolgreicher Jahre sind wir auch künftig zuversichtlich, motiviert und fest entschlossen, unsere humanitäre Arbeit fortzusetzen, für eine bessere Zukunft!

Jubiläumsprojekte

Innovativ, nachhaltig, beständig: Zu unserem Jubiläum haben wir sechs ganz spezielle Hilfsprojekte entwickelt, um noch besser, wirksamer und schneller helfen zu können. Mach mit und spende jetzt!

I'm a Reliefer

Die 25 Jahre Arbeit von Islamic Relief war nur möglich durch unsere vielfältigen Reliefer. Lerne einige Reliefer kennen, schau dir ihre außergewöhnlichen Geschichten an und lass dich für die gute Sache inspirieren.

Faces of IRD

In 25 Jahren humanitärer Hilfsarbeit sammeln sich hunderte Momente und Erinnerungen. Schau dir jetzt 25 bewegende und historische Projekte in unserer Online-Ausstellung „FACES OF IRD“ an.

Jubiläumshilfsprojekte

Wir möchten unser Jubiläum dafür nutzen, um noch besser zu werden und noch mehr Menschen zu helfen. Denn wir können unsere Augen nicht davor verschließen, dass die Ungerechtigkeit auf der Welt weiterhin groß ist. Daher haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen: Wir haben sechs Jubiläumsprojekte ins Leben gerufen. Diese sechs Hilfsprojekte zeigen, wie vielfältig und innovativ deine Spende hilft und wie unterschiedlich die Bedarfe der Menschen auf der Welt ist. Welches der sechs Themen gefällt dir am besten? Spende jetzt und arbeite gemeinsam mit uns an einer gerechteren Welt!

Nothilfe

Schnelle Hilfe im Katastrophenfall:
Unser weltweiter Notfallfonds

Qurbani +

Innovativ Frauen in Niger aus der Armut führen: Qurbani Plus

Kenia

Prävention von Lebensmittelknappheit:
Nachhaltige Landwirtschaft in Kenia

Brunnen

Wasser als Lebensgrundlage:
Brunnenbau in Bangladesch

Syrien

Zukunft für eine vergessene Generation:
Schulbildung für syrische Kinder

Bosnia

Stärkung von Frauen und Kindern:
Psychosoziale Hilfe in Bosnien

I'm a Reliefer

25 Jahre lang Menschen in Not beizustehen, war nur durch die zahlreichen „Reliefer“ möglich, die uns tatkräftig unterstützen. Unabhängig davon wie alt sie sind, woher sie kommen oder welchen Hintergrund sie haben – sie alle sind Reliefer, weil sie Menschen in Not weltweit helfen wollen. Egal ob sie ehrenamtlich mithelfen, für unsere Projekte spenden oder bei uns arbeiten – unsere Reliefer engagieren sich gemeinsam für Fairness, Vielfalt, Bildung und vieles mehr. Lerne unter www.reliefer.de einige dieser Reliefer mit ihren persönlichen Geschichten kennen und lasse dich inspirieren.

Faces of IRD

IRD FACES DESKTOP

25 Jahre Islamic Relief Deutschland in Bildern

Erdbeben in Japan und der Türkei, Kriege in Syrien und Bosnien, die Hungersnot am Horn von Afrika: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Islamic Relief leisteten in den letzten 25 Jahren bei zahlreichen Katastrophen weltweit Hilfe. Vor allem aber lernten sie Menschen kennen, die trotz ihrer Lebensumstände ihre Freundlichkeit und ihre Menschlichkeit nie verloren haben. Oft waren gerade diejenigen, die am wenigsten hatten, bereit, alles zu teilen.

Die Online-Ausstellung „FACES OF IRD“ gibt diesen Einsätzen und diesen Menschen mit vielen faszinierenden Bildern und informativen Hintergründen ein Gesicht.

25 Jahre Islamic Relief Deutschland in Bildern

Erdbeben in Japan und der Türkei, Kriege in Syrien und Bosnien, die Hungersnot am Horn von Afrika: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Islamic Relief leisteten in den letzten 25 Jahren bei zahlreichen Katastrophen weltweit Hilfe. Vor allem aber lernten sie Menschen kennen, die trotz ihrer Lebensumstände ihre Freundlichkeit und ihre Menschlichkeit nie verloren haben. Oft waren gerade diejenigen, die am wenigsten hatten, bereit, alles zu teilen.

Die Online-Ausstellung „FACES OF IRD“ gibt diesen Einsätzen und diesen Menschen mit vielen faszinierenden Bildern und informativen Hintergründen ein Gesicht.