Unsere Partner

Dank unseres Netzwerks von Partner- und Projektbüros der Islamic Relief-Familie erreichen wir bedürftige Menschen weltweit.
Ihre mehrere tausend hauptamtlichen und ehrenamtlichen Helfer sind eine unserer großen Stärken. Außerdem tragen wir engagiert
dazu bei, dass die Islamic Relief-Familie in ihrem Zusammenhalt, in ihrer Professionalität und in ihrer segensreichen Arbeit für
Spender und Bedürftige weiter wachsen und Wirkung entfalten kann.

Unsere Partner auf einen Blick


 

Aktion Deutschland Hilft

Islamic Relief Deutschland ist Mitglied von Aktion Deutschland Hilft, einem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen und Notsituationen ihre Kapazitäten bündeln, um so Hilfseinsätze stärker aufeinander abzustimmen und gemeinsam schnelle und effektive Hilfe zu leisten.


VENRO - Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe

Wir sind Mitglied von VENRO, dem Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe. VENRO arbeitet in den Bereichen Entwicklungspolitik, humanitäre Hilfe und Interessenvertretung des gemeinnützigen Sektors. Zu den Mitgliedern gehören rund 100 deutsche Nichtregierungsorganisationen.


Amt für humanitäre Hilfe der Europäischen Kommission (ECHO)

Unsere Organisation ist Partner des Amtes für humanitäre Hilfe der Europäischen Kommission (ECHO). ECHO hat das Ziel, Opfern humanitärer Katastrophen in Nichtmitgliedstaaten zu helfen und hat bereits Projekte von Islamic Relief Deutschland unterstützt. 



Gemeinsam für Afrika

Islamic Relief Deutschland ist Mitglied des Zusammenschlusses Gemeinsam für Afrika. 24 Hilfsorganisationen rufen alle Menschen in Deutschland auf, sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen auf dem afrikanischen Kontinent einzusetzen. Gemeinsam bitten wir mit einer Kampagne und einem Spendenkonto um Aufmerksamkeit und Unterstützung für Afrika.


CHS Alliance

Die CHS Alliance ist eine Organisation im Bereich der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, die sich um die Qualitätsverbesserung im Bereich der humanitären Arbeit durch entsprechende Standards bemüht. CHS Alliance wurde 2015 gegründet und ist die Nachfolgeorganisation von People in Aid, wo Islamic Relief Deutschland bereits zuvor Mitglied war und ausgezeichnet worden ist. 


Klima-Allianz

Die Klima-Allianz Deutschland ist die größte Allianz zum Thema Klimaschutz in Deutschland. In ihr vereinen sich über 100 Organisationen, die es sich zum Ziel gemacht haben, gemeinsam deutlich zu machen, dass Klimaschutz ein Anliegen aus der Mitte der Gesellschaft ist.
Im März 2016 wurde Islamic Relief Deutschland in die Klima-Allianz aufgenommen. 
Islamic Relief unterstützt den Klimaschutzplan 2050 der deutschen Zivilgesellschaft, der von der Klima-Allianz initiiert wurde und von zahlreichen zivilgesellschaftlichen Organisationen mitgetragen wird.


CAN Europe

Auch durch die Mitgliedschaft beim Climate Action Network Europe (CAN) möchte Islamic Relief Deutschland sich für den Klimaschutz einsetzen. CAN Europe ist ein Zusammenschluss von über 130 europäischen NGOs ind mehr als 30 europäischen Ländern und ist Europas größte Vereinigung, die sich mit Klima- und Energiefragen beschäftigt. CAN Europe setzt sich für eine nachhaltige Klima- und Energiepolitik in Europa sowie für effektive Strategien zur Emissionsreduzierung ein. 

Unser Netzwerk

Wir arbeiten auf nationaler und internationaler Ebene vertrauensvoll mit staatlichen Institutionen zusammen, wie dem Auswärtigen Amt, dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und dem Amt für humanitäre Hilfe der Europäischen Kommission (ECHO). Darüber hinaus engagieren wir uns in nichtstaatlichen Organisationen, wie dem Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO), bei der CHS Alliance (früher People in Aid), dem Aktionsbündnis Gemeinsam für Afrika oder dem Bündnis Aktion Deutschland Hilft (ADH). Islamic Relief Deutschland ist außerdem Mitglied der Klima-Allianz Deutschland.

Besonders suchen wir die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen, um Wissen und Verständnis für die Zusammenhänge vor Ort, für unsere eigene Arbeit und ihre Wirkung hier wie dort zu fördern. Insbesondere tragen wir durch eigene Recherchen und Publikationen zur Verbreitung von Erkenntnissen und Sichtweisen zur humanitären und Entwicklungszusammenarbeit bei.

Unser Jahresbericht

In unseren Jahresberichten finden Sie Informationen zur geleisteten Nothilfe und den Projekten, die wir im jeweiligen Jahr unterstützten sowie einen detaillierten Finanzbericht, der Aufschluss über die Herkunft und Verwendung der Spenden gibt.