01.10.2015 | Allgemeine Projekte Islamic Relief Deutschland

Verteilungen in mehreren Städten

In den Tagen um das islamische Opferfest hat Islamic Relief Deutschland in mehreren Städten Festgeschenke an Flüchtlingskinder verteilt und zum Teil auch Kurbanfleisch. In den Festgeschenken befand sich ein Malbuch, Buntstifte, ein Plüschtier, Spielzeug und jede Menge Süßigkeiten, Kekse und Backwaren.

Am 27. September wurde in Köln in Zusammenarbeit mit dem Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V. (BFmF) Kurbanfleisch und Geschenke von Islamic Relief an Flüchtlinge verteilt. Insgesamt wurden 120 Familien mit Fleisch versorgt und 160 Kinder mit Geschenken erfreut. Tatkräftig unterstützt haben uns dabei viele Ehrenamtliche.

Eine weitere Verteilung fand in einem kleinen Flüchtlingsheim in Köln statt. Islamic Relief Köln hat auch dort mit Hilfe von mit Ehrenamtlichen Kurbanfleisch und Festgeschenke verteilt. Dabei wurden 25 Familien mit Fleisch und 60 Kinder mit Festgeschenken beschenkt. „Die Flüchtlinge waren sehr glücklich uns zu sehen und haben sich über die Verteilungen gefreut. Besonders die Kinder waren über die Geschenke sehr glücklich“, sagt Abdi Tekin von Islamic Relief.

In Leverkusen gab es am 28. September ein großes Fest für Flüchtlinge und Gemeindemitglieder, das von allen Leverkusener Moscheen organisiert wurde. Es kamen rund 500 Menschen. Neben Unterhaltungsprogramm für Kinder sowie dem Angebot von Kleidung gab es auch hier eine Fleisch- und Festgeschenkeverteilung, bei der Islamic Relief auch unterstützt hat. Viele der anwesenden Flüchtlinge waren erst vor einigen Tagen nach Deutschland gekommen und waren sehr glücklich über die herzliche Begrüßung zum Fest.

Auch in Berlin wurde intensiv verteilt. Es wurden acht Flüchtlingsheime, vier Moscheen und ein Verein beliefert. Insgesamt wurde 1.100 kg Fleisch und 550 Festgeschenke verteilt. Moscheen organisierten für Flüchtlinge ein großes Fest, wo das Fleisch zubereitet und an Kinder Geschenke verteilt wurden.

„Eine Frau, die ein Geschenk für ihr Kind erhalten hatte, rief am Montag das Berliner Büro an und bedankte sich. Sie war begeistert von der Aktion“, erzählt Sevgi Kulanoglu von Berliner Islamic Relief–Büro.

In Essen verteile das Team von Islamic Relief in einem Flüchtlingsheim Geschenke an 111 Flüchtlingskinder.

Spenden auch Sie jetzt für Flüchtlinge!

Cemal Yasar (Islamic Relief-Büroleiter in Essen) mit Flüchtlingskindern während der Verteilung von Festgeschenken zum islamischen Opferfest