16.01.2014 |

Auftaktveranstaltung der einmonatigen Aktion "Speisen für Waisen" war erfolgreich

Am Sonntag, dem 12. Januar 2014, fand die Auftaktveranstaltung der einmonatigen Aktion „Speisen für Waisen“ unter dem Motto "Im Sommer kann ja jeder" in Köln statt: das Wintergrillen. Der Event stand unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Jürgen Roters, der vor Ort vom Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses Dr. Ralf Heinen vertreten wurde.

Bisher einmalig in seiner Form, stieß das Wintergrillen auf regen Anklang. Etwa 300 Besucher waren gekommen, um bei herrlichem Sonnenwetter gemeinsam Würstchen, Frikadellen und Kuchen zu genießen. Neben Familien und Freunden aus Köln und umliegenden Städten sowie vorbeigehenden Passanten – Muslimen wie Nichtmuslimen – waren auch Initiativen und Vereine wie das Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen (BFMF) oder etwa die Muslimische Hochschulgemeinde Düsseldorf anwesend. Gegen eine Spende von fünf Euro konnten die Besucher einen Teller mit Grillgut erstehen. So wurden insgesamt mehr als 2.700 Euro ergrillt, die Waisenkindern zugute kommen.

Dr. Heinen äußerte sich erfreut über die Veranstaltung: „Das Wintergrillen entspricht der Kultur der Stadt Köln. Humanitäre Hilfe mit einem Event für Familien zu verbinden ist genau das Richtige für unsere soziale Stadt und sendet positive Signale in die Mitte der Gesellschaft. Eine tolle Idee!“ Die „Aktuelle Stunde“ im WDR-Fernsehen sendete am gleichen Abend einen Beitrag zum Wintergrillen.

Neben Grill und Kuchenverkauf gab es auch einen Infostand, an dem interessierte Besucher sich über die Hilfe von Islamic Relief und insbesondere über die aktuelle Aktion „Speisen für Waisen“ erkundigen konnten. Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten – sie konnten sich auf dem Spielplatz austoben oder beim Parcours mitmachen.

„Das Wohl von Waisenkindern liegt uns allen am Herzen“, so Nuri Köseli, Pressesprecher von Islamic Relief. „Unser aller Anliegen ist es, gemeinsam dafür zu sorgen, dass Waisen die Zukunft ihrer Gemeinden positiv mitgestalten können. Die Spenden im Rahmen von Speisen für Waisen ermöglichen dies.“ Dem vielfach geäußerten Wunsch, einen solchen Event auch in Zukunft stattfinden zu lassen, folgt Islamic Relief gern.

Möchten Sie selbst im Rahmen von „Speisen für Waisen“ zu einem Spendenessen einladen?

 

 

Auch Dr. Ralf Heinen, Leiter des Jugendausschusses der Stadt Köln, war anwesend.