20.06.2016 | Allgemeine Projekte Islamic Relief Deutschland

Islamic Relief ruft anlässlich des Weltflüchtlingstags zu mehr Miteinander auf

Anlässlich des heutigen Weltflüchtlingstags möchte Islamic Relief an die immer weiter steigenden Flüchtlingszahlen und die Schicksale dahinter erinnern.

Weltweit sind etwa 60 Millionen Menschen auf der Flucht - manche sind Flüchtlinge, andere suchen Asyl oder sind durch Konflikte in ihrem eigenen Land vertrieben worden. Besonders betroffen sind derzeit Syrien, Nord-Irak, die Zentralafrikanische Republik und der Südsudan.

Islamic Relief hilft zahlreichen Flüchtlingen vor Ort. So sind wir in Syrien wie in den Nachbarländern präsent, um dort die Menschen in den Flüchtlingslagern mit dem Nötigsten zu versorgen und ihnen ihr Leben ein wenig zu erleichtern. Auch im Nordirak haben wir irakischen Menschen in Not geholfen.

Im Jahr 2015 sind außerdem insgesamt etwa 1 Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Auch hier stehen wir den Menschen helfend zur Seite und haben in Zusammenarbeit mit den Trägern von Flüchtlingsheimen seit den Anfängen Hygienepakete, Geschenke für Kinder, Kurbanfleisch und Kleidung verteilt. Jeden Tag besuchen Flüchtlinge unsere Kleiderkammern und Charity Shops in Köln und Berlin, um sich dort kostengünstig das auszusuchen, was sie zum Leben benötigen.

„Die Flüchtlinge freuen sich über jede Hilfe, die sie erhalten“, so Mohamad Ajami, Leiter der Kleiderkammer. „Auf der anderen Seite wünschen sie sich, so bald wie möglich eigenständig und ohne fremde Hilfe leben zu können.“

So hat jeder Flüchtling auch seine eigene Geschichte – Geschichten von Gewalt und Verlust, aber auch von Mut und Hoffnung.

Wir möchten dazu aufrufen, diesen Neuankömmlingen in Deutschland zuzuhören, ihnen Raum für ihre Träume und Wünsche zu bieten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen, um so mehr voneinander zu erfahren.

Durch die vom Bündnis Aktion Deutschland Hilft, in dem auch wir Mitglied sind, ins Leben gerufene Initiative #TeileUnsereWerte möchten wir unsere Solidarität gegenüber Flüchtlingen ausdrücken und deutlich machen, wie wichtig Toleranz ist. Nur so kann eine Partnerschaft und ein friedliches gesellschaftliches Zusammenleben gelingen.

Sie möchten Flüchtlingen weltweit und in Deutschland helfen?

Dann spenden Sie jetzt!