Mitarbeiter in der Personalabteilung (m/w/d)

Kurzbeschreibung von Islamic Relief Deutschland e.V.

Islamic Relief ist eine internationale Hilfsorganisation, die Menschen in Not durch Soforthilfe und Entwicklungsprojekte unterstützt. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, einen Weg aus der Armut zu schaffen und ein Leben in Würde zu führen.

Ort

Köln-Marsdorf

Dauer

Zunächst befristet auf 1 Jahr (Elternzeitvertretung) mit Aussicht auf Verlängerung bei guter Zusammenarbeit

Stellenumfang

Vollzeit mit 40 Std./ Woche inklusive bezahlter Pause

Deine zukünftigen Aufgaben

  • Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufes aller administrativer Personalprozesse
  • Beratung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeiter in arbeitsrechtlichen sowie personalwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Durchführung des Lohnvorbereitungsprozesses
  • Koordinierung und Umsetzung der Personalbeschaffungsmaßnahmen
  • Optimierung und Implementierung vorhandener und neuer Personalprozesse
  • Erstellung von HR Analysen, Reports und Statistiken
  • Erstellung von Funktions-/ Stellenbeschreibungen
  • Führen von Mitarbeitergesprächen sowie Vorbereitung und Umsetzung von personellen Maßnahmen wie zum Beispiel von HR-Projekten und Grundsatzthemen
  • Weiterentwicklung der aktuellen HR-Systeme und -Tools
  • Erstansprechpartner für HR-relevantes Beschwerdemanagement

Das bringst Du mit

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium in relevanten Bereich
  • Aktuelle Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Personalbereich
  • Sehr gute Deutsch – und Englischkenntnisse in Wort und Schrift notwendig
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Proaktive sowie sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit und Loyalität
  • Kommunikations- und Organisationsstärke
  • Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und sehr gute Auffassungsgabe
  • Serviceorientiertheit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität

Du bist bei uns goldrichtig, wenn

  • Du morgens aufstehen und die Welt ein kleines Stückchen besser machen möchtest
  • Dir das Wohl von Armen und Bedürftigen am Herzen liegt
  • Du Deine Expertise im Umfeld der humanitären Arbeit einsetzen möchtest
  • Du Dich mit Werten wie Barmherzigkeit, soziale Gerechtigkeit und Verantwortlichkeit identifizieren kannst
  • es Dir Spaß macht, mit Kollegen unterschiedlicher Nationalität, Kultur und Religion zusammen zu arbeiten

Was macht Islamic Relief darüber hinaus noch besonders?

  • Familiäre, freundschaftliche Arbeitsatmosphäre, in der viel gelacht, geredet und auch mal lauthals diskutiert wird
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeitsmodelle und mobiles Arbeiten, da wir wissen, dass bei uns Menschen und keine Maschinen arbeiten
  • Deutschland-Jobticket
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Fitness ist uns wichtig. In dem Zusammenhang haben wir auch eine Kooperation mit Urban Sports und Nilo Health, die Du nutzen kannst
  • Teambuilding-Events, um auch mal außerhalb des Arbeitskontextes zusammen Spaß zu haben und als Team noch enger zusammenzuwachsen
  • Individuelle und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, damit Du immer das Beste aus Dir herausholen kannst
  • Damit auch für Dein leibliches Wohl gesorgt ist, kochen wir mittags frisch
  • Parken kannst Du auf dem Firmenparkplatz oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt vor die Tür fahren

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann zeig uns bitte in Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), dass Du die erforderlichen Kompetenzen mitbringst und bewerbe Dich über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Dich!

Bitte beachte, dass unvollständige sowie postalisch eingesendete Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. Bei Fragen erreichst Du die Ansprechpartnerin von HR unter 0221-200 499 2210.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber/innen sind genauso herzlich willkommen wie unterschiedliche kulturelle und religiöse Hintergründe.