Aktuelle Flüchtlingssituation in Berlin

Bis zum 1. Dezember sind 2015 nach Auskunft der Sozialverwaltung mehr als 68.000 Flüchtlinge in Berlin angekommen (Stand: 02.12.2015). Dies stellt die Behörden und Institutionen in Berlin vor große Herausforderungen, denn diese sind nicht entsprechend des Bedarfs ausgestattet. Vor dem LaGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales) müssen seit Monaten neu ankommende Flüchtlinge wegen des hohen Andrangs und der mangelnden Organisation im Freien übernachten. Viele Flüchtlingsheime sind überbelegt und haben nicht genügend Helfer und Ressourcen. Umso wichtiger ist die Flüchtlingshilfe von Ehrenamtlichen, Hilfsorganisationen, Vereinen und Initiativen. Auch Islamic Relief hilft durch Verteilungen von Kleidung, Hygienepaketen und anderen Gütern, schafft dadurch Abhilfe und lindert die aktuelle Not der Flüchtlinge. Doch es bleibt auch in Zukunft viel zu tun.


Wie Sie Flüchtlingen in Berlin helfen können?

Geldspenden

Durch Ihre Geldspende können wir notwendige Hilfsgüter wie Hygienepakete oder Nahrungsmittel bereitstellen und diese an Flüchtlinge verteilen.

Was passiert mit den Spenden?

Hygienepakete

Mit Ihrer Spende haben wir beispielsweise in Berlin insgesamt 2.700 Hygienepakete an unsere Partner Johanniter und Moabit Hilft geliefert. Diese wiederum verteilen sie direkt an Flüchtlinge, sie sie betreuen. Auch in Zukunft werden weiterhin Hygienepakete vorbereitet und verteilt.

Geschenke

Vor allem Flüchtlingskinder leiden in der Fremde. Um sie zu erfreuen, hat Islamic Relief in den vergangenen Monaten insgesamt 1.230 Geschenkpakete vorbereitet, die unterem anderem durch die AWO, die Johanniter sowie Vereine und Moscheegemeinden an Flüchtlingskinder verteilt wurden.

Nahrungsmittel

Gerade die Flüchtlinge, die erst kürzlich in Berlin angekommen sind, benötigen etwas zu essen und trinken. Islamic Relief verteilt Nahrungsmittel an diese Menschen, etwa vor dem LaGeSo, und hilft ihnen damit in der Not.

Spenden von Winterkleidung

Derzeit wird vor allem gut erhaltene Winterkleidung - also Jacken und Mäntel, Schuhe und Pullover - benötigt. All dies kann in der Islamic Relief Kleiderkammer in Berlin-Kreuzberg abgegeben werden und wird dann an Flüchtlinge weitergegeben. Ihre Kleidung und andere Gegenstände können Sie hier abgeben:

Islamic Relief Kleiderkammer

Gitschiner Str. 16 10969 Berlin

a.razzaque(at)ird-kleiderkammer(dot)de

Öffnungszeiten: Montag-Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Was passiert mit der Kleidung?

Die Kleidung verteilen wir größtenteils direkt in Flüchtlingsheime, aber auch etwa an Flüchtlinge, die vor dem LaGeSo in der Kälte auf ihre Registrierung warten. So war Islamic Relief mit Mitarbeitern und Ehrenamtlichen am Abend des 26. November 2015 vor dem LaGeSo, um dort den wartenden Flüchtlingen zu helfen. Dort verteilten sie Essen und heiße Getränke, ebenso wie Schlafsäcke und Kleidung mit Ihrer Spende. Flüchtlinge haben aber auch die Möglichkeit, unseren Charity Shop zu besuchen und sich das auszusuchen, was sie benötigen.

Ehrenamtliches Engagement

Gern können Sie sich bei Islamic Relief ehrenamtlich für Flüchtlinge in Berlin engagieren. Wenden Sie sich hierfür einfach an unser Büro in Berlin und fragen Sie dort nach, wie Sie konkret helfen können.

Rufen Sie uns an unter Tel.: 030 611 26 00, kommen Sie in unserem Büro in der Gitschiner Str. 16 in Berlin vorbei oder schreiben Sie uns an berlin@islamicrelief.de