30 Tage: Ramadan

30 gute Taten im Ramadan

Tag 1


30 Tage: Smiling is Sunna

Schenke heute ein Lächeln (Sunna).

Tag 2


30 Tage: Im Haushalt helfen

Unterstütze jemanden in deinem Haushalt.

Tag 3


30 Tage: Helping

Hilf jemandem aus der Familie, der/die gerade viel Unterstützung braucht.

Tag 4


30 Tage: Komplimente geben

Vergib heute ein ehrlich gemeintes Kompliment.

Tag 5


30 Tage: Müll entsorgen

Sei heute aufmerksam und entsorge Straßenmüll, wenn du ihn siehst.

Tag 6


30 Tage: Kleidung Sachen spenden

Spende heute Gegenstände oder Kleidung, die du nicht mehr benötigst.

Tag 7


30 Tage: Pflanzen Baum pflanzen

Nimm dir Zeit und Pflanze heute einen Baum oder Blumen deiner Wahl.

Tag 8


30 Tage: Familie anrufen

Rufe heute ein Familienmitglied an, das du bisher vernachlässigt hast.

Tag 9


30 Tage: Ältere Menschen unterstützen

Helfe heute einem älteren Menschen und biete deine Unterstützung an.

Tag 10


30 Tage: Schlechte Gewohnheiten verbessern

Ersetze heute eine schlechte Gewohnheit mit einer guten Tat.

Tag 11


30 Tage: Blumen oder Pflanze schenken

Beschenke heute jemanden mit Blumen oder einer Pflanze.

Tag 12


30 Tage: Vogelhäusschen aufstellen

Stelle ein Vogelhäusschen auf, oder halte Wasser für Vögel bereit.

Tag 13


30 Tage: Sparsam sein

Achte heute besonders auf deine Umwelt und sei so sparsam, wie du kannst.

Tag 14


30 Tage: Essen teilen

Schmeiße kein Essen weg oder finde alternative Wege, um Essen zu teilen.

Tag 15


30 Tage: Einkaufsgewohnheiten überprüfen

Überprüfe heute deine Einkaufsgewohnheiten und schaue, ob du etwas verbessern könntest.

Tag 16


30 Tage: Übe Kritik zu formulieren

Übe heute konstruktive Kritik zu formulieren, ohne dabei verletzend oder undankbar zu sein.

Tag 17


Tag 18

Spende Bücher, die du nicht mehr liest. Beispiel: Krankenhaus, Tauschläden oder offene Bücherregale

Tag 18


Tag 19

Folge der Sunna und spiele heute mit einem Kind, um es glücklich zu machen.

Tag 19


Tag 19

Achte heute beim Iftar auf folgende Regel des Propheten (s): 1/3 Essen, 1/3 Flüssigkeit und 1/3 Luft.

Tag 20


Tag 20

Wenn du ein gutes Projekt siehst, dann mach einfach mal Werbung! Teile es online oder erzähle deinen Freunden davon.

Tag 21


Tag 21

Denke an eine Person, die dir schlechtes getan hat und verzeihe dieser Person für Allahs Wohlgefallen.

Tag 22


Tag 22

Es gibt sicherlich Menschen, die du im geheimen für etwas bewunderst. Sag es ihnen. Sprich Gutes!

Tag 23


Tag 23

Du hörst einen lehrreichen Podcast? Du kennst ein sehr gutes Buch? Verbreite es und lass so viele es geht davon teilhaben!

Tag 24


Tag 24

Es gibt besondere Zeiten, an denen deine Dua's besonders gehört werden. Frag auch deine Liebsten und erstelle eine Liste mit deinen und ihren Dua's!

Tag 25


Tag 25

Bereite Fancy-Datteln vor und verschenke sie an deine Liebsten.

Tag 26


Tag 26

Erstelle einen Playlist mit deinen Lieblings-Anaschids und teile diese mit anderen!

Tag 27


Tag 27

Lies eine Sure aus dem Koran und befasse dich mit der Tafsir dazu (Erläuterung)

Tag 28


Tag 28

Lerne drei Namen Allahs und ihre Bedeutung. Sprich in deinen Dua's Allah (s) mit diesen Namen an.

Tag 29


Tag 29

Lerne etwas von der Sira des Propheten (sa) und teile dein Wissen nach dem Iftar mit deiner Familie.

Tag 30


Tag 30

Ramadan-Recap: Schreibe einen ehrlichen Text darüber, wie du dich an diesem Ramadan gefühlt hast.