Philippinen: Nothilfe für Binnenflüchtlinge

Nothilfe

Seit dem 23.05.2017 kämpfen die philippinische Armee und bewaffnete Gruppen erbittert um die Großstadt Marawi. Tausende Flüchtlinge sitzen in Evakuierungszentren fest und sind auf die Hilfe von Hilfsorganisationen angewiesen. Islamic Relief wird deshalb Nahrungsmittelhilfe, in den am stärksten von der Flut betroffenen Provinzen Lanao del Sur und Lanao del Norte leisten. Das Projekt beinhaltet Lebensmittelverteilung an Binnenflüchtlinge in den betroffenen Provinzen.

Land: Philippinen

Orte: Provinz Lanao del Sur und Lanao del Nort

Begünstigte: 250 Familien (1.250 Personen)

Projektziel: Verteilung von Lebensmittelpaketen an 250 Binnenflüchtlingsfamilien

Projektdauer: 01.06.2017-31.07.2017

Kosten: 10.000 Euro

Verteilung von Lebensmittelpaketen für 250 Familien (1.250 Personen) in den Evakuierungszentren der Provinz Lanao del Sur

Die philippinische Stadt Marawi ist seit Ende Mai 2017 in der Hand von Terrorgruppen. Sie liefern sich blutige Gefechte mit der Armee. 44.255 Familien (221.255 Personen) sind geflohen. Insgesamt 11.632 Familien (42.160 Personen) leben in Evakuierungszentren der Provinzen Lanao del Sur und Lanao del Norte. Der Zugang zu den Menschen, die in der Stadt Marawi und in den nahe gelegenen Gemeinden gefangen sind, ist aufgrund der Nähe der fortgesetzten Kämpfe und der strengen Sicherheitskontrollpunkte schwierig.

Weitere Berichte

Der Abschlussbericht des Nothilfeprojekts Lebensmittelhilfe für Binnenflüchtlinge in den Philippinen bezieht sich auf den Zeitraum vom 01. Juni 2017 bis zum 31. Juli 2017. Was wir bisher erreicht haben:

1. Organisation eines Treffens für Binnenflüchtlinge im Evakuierungszentrum in Saguiaran, Lanao del Sur. Bedürftige hatten die Möglichkeit Fragen an Islamic Relief- Mitarbeiter über das Auswahlverfahren und den genauen Ablauf des Projektes zu stellen.

2. Verteilung von Lebensmittelpaketen für 250 Familien (1.250 Personen) in den Evakuierungszentren der Provinz Lanao del Sur: 15 Kilo Langkornreis, 3 Dosen Corned Beef (Halal), 3 Dosen Sardinen (Halal), 2 Liter Pflanzenöl, 500 Gramm Mungobohnen und 500 Gramm Salz.