"Ihr seid unsere Motivation"

Islamic Relief Berlin lädt ehrenamtliche Helfer zu Dankes-Treffen ein

Zum Dank an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, die jedes Jahr die Arbeit des Berliner Büros unterstützen, veranstaltete Islamic Relief in Berlin am 20. Oktober 2019 ein Dankes-Treffen für die Volunteers in der Begegnungsstätte Falkensteinstrasse.

Bei Events und Spendenaufrufen können sich die Islamic Relief-Mitarbeiter stets auf die tatkräftige Unterstützung  freiwilliger Helfer verlassen. Viele der Helfer engagieren sich schon seit Jahren für Islamic Relief. Erst die Hilfe der Volunteers ermöglicht die Umsetzung von Veranstaltungen und erfolgreiche Spendenaufrufe: Bei aktuellen Katastrophen sind es die ehrenamtlichen Helfer, die zur Verbreitung der Aufrufe beitragen. Mit vollem Einsatz leisten sie einen wichtigen Beitrag dazu, die Not der Betroffenen in den Krisenregionen zu lindern.

Sevgi Kulanoglu, Leiterin des Community Fundraising bei Islamic Relief betonte in ihrer Ansprache die Bedeutung des Ehrenamtes für gemeinnützige Vereine. Das Privileg, in einem wohlhabenden Land geboren zu sein, beinhalte auch die Verantwortung, sich für notleidende Menschen in anderen Teilen der Erde einzusetzen. Das bedeute auch, die teils dramatischen Lebensumstände dieser Menschen nicht untätig hinzunehmen. Dabei sei jede noch so kleine Tat von großer Bedeutung für die humanitäre Hilfe sowie die Entwicklungszusammenarbeit von Islamic Relief: „Sei es ein Beitrag zum Buffet bei  einer Spendenveranstaltung oder das Verteilen von Flyern: Jede Unterstützung zählt und wird sehr geschätzt!“ versicherte Kulanoglu, die auch das Islamic Relief-Büro in Berlin leitet.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden Urkunden und kleine Geschenke an die Volunteers überreicht. Sie sollen die enorme Wertschätzung symbolisieren, die Islamic Relief den ehrenamtlichen Helfern entgegenbringt. Eine besondere Auszeichnung erhielten die Teamleiter/-innen Tamara Silawi und Ahmed Anes Elitas für ihr Engagement.

„Ich engagiere mich gern bei Islamic Relief, da ich mich hier gut aufgehoben fühle. Wir sind wie eine Familie mit dem gemeinsamen Ziel, Menschen überall auf der Welt zu helfen, begründet Tamara Silawi ihr Engagement bei Islamic Relief.

„Bei solchen Events merken wir immer wieder, wie gut die Zusammenarbeit mit den Volunteers funktioniert. Wir sind zu einer kleinen Familie geworden, in der man sich gegenseitig zur Seite steht“, berichtet Zeynep Kan, Community Fundraising-Juniorkoordinatorin und Betreuerin der Volunteers in Berlin.

Sie setzen sich leidenschaftlich dafür ein, Menschen in Not zu helfen? Warum nicht Ehrenamtlich aktiv werden bei Islamic Relief?

Mehr erfahren und mitmachen!