Spenden Sie jetzt Ihr Kurban bei Islamic Relief!

Das Kurban-Fest (auch Opferfest, Kurban Bayramı oder Eid ul-Adha) beginnt in diesem Jahr am 21.08.2018 und endet am 24.08.2018.

Gruppe A 65 EUR

Malawi, Niger, Tschad


Gruppe B 75 EUR

Mali, Somalia, Sudan


Gruppe C 85 EUR

Äthiopien, Kenia, Nepal, Simbabwe, Sri Lanka


Gruppe D 95 EUR

Bangladesch, Myanmar


Gruppe E 120 EUR

Pakistan, Südsudan


Gruppe F 140 EUR

Jemen, Philippinen, Tschetschenien


Gruppe G 155 EUR

Afghanistan, Indien, Südafrika


Gruppe H 175 EUR

Lesotho, Tunesien


Gruppe I 190 EUR

Albanien, Jordanien, Kosovo


Gruppe J 205 EUR

Bosnien, Indonesien, Libanon, Mazedonien


Syrien (Flüchtlinge) 365 € EUR

Syrien 270 € EUR


Palästina (Gaza) 335 €

Palästina (WB) 355 € EUR


Irak 290 €


Kurbanfonds

Geben Sie einen Betrag ein!


Festgeschenk 25 Euro


Kurban 2017: Zahlen

31.290 Qurbanis

geschächtet

+

481.712 Bedürftige

erreicht

+

1.584 Festgeschenke

verteilt

 

In 33 Ländern weltweit

Vielen Dank für Ihre Spende!

Kurban-Galerie 2017

Hier finden Sie Bilder der Kurban-Verteilung 2017!

Kurban-Quiz

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Kurban-Quiz!

Wie ist der Ablauf der Organisation vor Ort?

1. Die Tiere werden vor dem Fest gekauft

2. Die Tiere werden geschächtet, das Fleisch wird portioniert

3. Fleisch wird in Portionen an Bedürftige weltweit verteilt

Die Tiere werden vor dem Fest gekauft. Dabei wird die Menge entsprechend des Bedarfs vor Ort kalkuliert. In den ersten drei Tagen des Opferfestes wird das Tier geschächtet, zerteilt und in Portionen an Bedürftige verteilt, die zuvor von Islamic Relief ermittelt wurden.

FAQ's Fragen zu Kurban

Islamic Relief bietet ihren Spendern unterschiedliche Gruppenpreise an, da die Lebenshaltungskosten in den Projektländern unterschiedlich hoch sind. In Äthiopien beispielsweise kostet ein Opfertier weniger als in der Türkei. Die Preise richten sich nach der jeweiligen Währungs- und Wirtschaftssituation der Länder. Außerdem ist uns wichtig, gesunde Tiere im Mindestalter zu kaufen und angemessene Kurbanportionen an die Begünstigten zu verteilen.

Islamic Relief verfügt über eigene Länderbüros, sodass die Mitarbeiter sich rechtzeitig mit Viehzüchtern in Verbindung setzen und bereits im Vorfeld mit diesen über die Preise sprechen und verhandeln können. So entstehen bei Islamic Relief die Kurbanpreise, während andere Organisationen ihre Preise auf ihre Weise kalkulieren.

Auch das Kurbanprojekt verursacht Kosten. Der Kurbanpreis beinhaltet bereits die Verwaltungskosten.

Wenn man finanziell nicht dazu in der Lage ist, ein Opfertier zu spenden, kann man bei Islamic Relief zumindest in den Kurbanfonds spenden, auch wenn dies nicht als Kurban gilt. Mit den hier angesammelten Spenden werden zusätzliche Opfertiere eingekauft, geschächtet und das Fleisch verteilt.

Sie können den Kurbanfonds auch per SMS-Spende unterstützen. Schicken Sie dazu einfach eine SMS mit dem Kennwort „Kurban“ an die Nummer 81190. Pro SMS wird Ihnen dann ein Spendenbetrag von 10 Euro inklusive der Nutzungsgebühr von 0,17 Cent abgebucht.

Bank-Überweisungen müssen spätestens am ersten ID-Tag auf dem Spendenkonto eingegangen sein.

Online-Spenden jeder Art über unsere Webseite können Sie bis zum dritten Festtag tätigen.

Barspenden können in allen Islamic Relief Büros deutschlandweit bis zum Nachmittagsgebet des dritten Festtages, abgegeben werden. Bitte beachten Sie hier die jeweiligen Öffnungszeiten.

Islamic Relief Deutschland ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein und legt großen Wert auf Transparenz. Jede Einnahme und Ausgabe wird im Jahresbericht offengelegt – so wie Transparenzrichtlinien es verlangen. Als international anerkannte Organisation und Mitglied verschiedener Dachorganisationen und Bündnisse wie dem Deutschen Spendenrat, VENRO oder Aktion Deutschland Hilft zeigen wir, wie und wo wir helfen. In Krisengebieten haben wir sogar Projektpartnerschaften mit ECHO (Amt für humanitäre Hilfe der Europäischen Kommission) oder dem Auswärtigen Amt.

Zur Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Zur Selbstverpflichtungserklärung des Deutschen Spendenrats

Servicezeiten Kurban 2018

Servicezeiten ab dem 01.08. bis zum 24.08 Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Büro Berlin


Öffnungszeiten ab dem 1.08.2018:

Montags bis Freitags 09:00 – 19:00 Uhr

Samstag, 04.08.2018 – 10:00 – 17:00 Uhr

Samstag, 11.08.2018 – 10:00 – 17:00 Uhr

Samstag (18.08.) und Sonntag (19.08.)- 10:00 – 17:00 Uhr

Besuchen Sie uns!

Büro München


Öffnungszeiten ab dem 10.08.2018:

Montags bis Freitags 09:00 – 17:00 Uhr

Mo., 13.08 – Fr., 17.08: 9:00 – 18:00 Uhr

Mo., 20.08 : 9:00 – 18.00 Uhr

Di., 21.08 : 11:00 – 18:00 Uhr (1. Festtag)

Mi., 22.08 : 9:00 – 18:00 Uhr (2. Festtag)

Do., 23.08 : 9:00 – 17:00 Uhr (3. Festtag)

Besuchen Sie uns!

Büro Essen


Öffnungszeiten bis zum 10.08:

Montags bis Freitags 09:00 – 17:00 Uhr

Öffnungszeiten ab dem 10.08. bis zum 20.8.:

Montags bis Freitags 09:00 – 18:00 Uhr