Meldungen

Ramadan – Gemeinsam essen, gemeinsam spenden

RAMSA und Islamic Relief veranstalten Iftar-Essen für den guten Zweck

mehr ...

Ramadan, die beste Zeit im Jahr

Ein Gespräch über den Ramadan mit Dr. Mahmud Kellner

mehr ...

Kicken und mehr bei strahlendem Sonnenschein

Der 3. KDDM-Cup in Düsseldorf lockte mehr als 4.000 Besucher an

mehr ...

Offizielle Eröffnung des neuen Islamic Relief-Hauptsitzes

Köln: Neuer Standort unter Beteiligung namhafter Gäste feierlich vorgestellt

mehr ...

Islamic Relief Deutschland Meeting

„Die Gegenwart verändern, die Zukunft träumen“

Islamic Relief auf dem 21. Jahresmeeting der Muslimischen Jugend

mehr ...

Sevgi Kulanoglu Islamic Relief Berlin

Kunst gegen Bares

Berlin: Benefizgala zugunsten von Waisenkindern

mehr ...


Was Ihre Spende bewirkt

Wasser

48 Euro kostet die Versorgung einer Schulklasse im Gazastreifen mit sauberem Trinkwasser für 10 Monate.

.00


Einkommenssicherung

Mit 28 Euro ermöglichen Sie einer Familie, sich einen eigenen Gemüsegarten anzubauen und so vor Dürrezeiten zu schützen.

.00


Waisenfonds

Mit 71 Euro helfen Sie einer alleinstehenden Mutter, ihre Kinder gesund zu ernähren.

.00


Gesundheit

175 Euro kostet die medizinische Behandlung von 10 unterernährten Kindern für einen Monat.

.00



Jetzt unseren kostenlosen Newsletter anfordern und aktuelle Infos erhalten!

Frau  Herr  Firma 
 Prof.   Dr. 

Abmeldung jederzeit möglich!

Wir garantieren, dass Ihre Daten nicht weitergegeben werden. Sie können sich jederzeit wieder über den Abmelde-Link im Newsletter abmelden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.


Islamic Relief - Humanitäre Organisation in Deutschland

Islamic Relief Deutschland (IRD) ist eine deutsche Nichtregierungsorganisation und wurde 1996 in Köln gegründet. Islamic Relief Deutschland ist Partner von Islamic Relief Worldwide, einem Netzwerk mit 14 selbstständigen Islamic Relief-Partnerorganisationen weltweit. Der Hauptsitz von Islamic Relief Deutschland befindet sich in Köln; Niederlassungen befinden sich darüber hinaus in Berlin, Essen, Hamburg, Frankfurt am Main und München.


Dank unseres weltweiten Netzwerkes von Partner- und Projektbüros in mehr als 40 Ländern erreichen wir mit unseren Nothilfe- und Entwicklungsprojekten bedürftige Menschen weltweit. Unterstützt wird unsere Hilfe durch Tausende von einheimischen Helfern und koordiniert durch das internationale Büro in Birmingham.


Islamic Relief Deutschland leistet Nothilfe bei humanitären Katastrophen und führt Entwicklungsprojekte durch mit Fokus auf integrierter und nachhaltige Entwicklung in Bereichen wie Zugang zu Wasser und Hygiene, Gesundheit, Bildung und Einkommenssicherung. Waisen unterstützen wir durch Waisenpatenschaften.


Der muslimischen Gemeinschaft in Deutschland bieten wir Wege an, ihren persönlichen Wunsch wie ihre religiöse Verpflichtung zur Spende für Notleidende in die Tat umzusetzen, etwa bei der Zakat. Insbesondere zum Fastenmonat Ramadan und zur Zeit des Opferfestes (Kurban), zu denen Muslime ganz besonders zu guten Werken und Spenden aufgerufen sind, organisieren wir spezielle Kampagnen, die es ihnen ermöglichen, ihren religiösen Verpflichtungen nachzukommen.

 


Partner