Über unsere Nothilfeprojekte

Katastrophen geschehen meist ohne Vorwarnung. Die Auswirkungen sind immens. Daher ist eine schnelle und effektive Hilfe unentbehrlich. Die langjährige Erfahrung in der humanitären Hilfe des weltweiten Netzwerkes von Islamic Relief ermöglicht uns eine unverzügliche Reaktion, um den Opfern zu helfen und ihr Leid zu lindern. So gewann Islamic Relief den Respekt und das Vertrauen von internationalen Hilfsorganisationen und Regierungspersönlichkeiten.

Weltweit und schnell

Islamic Relief hilft überall dort, wo Menschen unter bewaffneten Konflikten leiden oder auf der Flucht sind, wo Erdbeben, Überschwemmungen oder andere Naturkatastrophen das Leben der Menschen gefährden. Als internationales Hilfswerk mit Projektbüros und lokalen Strukturen in 28 Projektländern ist Islamic Relief in der Lage, weltweit schnell und effektiv zu helfen, um die Not der Menschen zu lindern und die Möglichkeit zum Wiederaufbau zu gewährleisten. Bei der Nothilfe steht die unmittelbare Linderung des Leids der Betroffenen im Vordergrund. Sie ist den Prinzipien der Unparteilichkeit, Unabhängigkeit und Neutralität verpflichtet.

Nach der Nothilfe folgt die Phase des Wiederaufbaus. Dabei geht es vor allem darum, dass die Menschen wieder ein geregeltes Leben führen können. In der Phase des Wiederaufbaus geht es um die Wiederherstellung der sozialen und wirtschaftlichen Stabilität. Deshalb liegt das vorrangige Ziel darin, den Opfern das Überleben zu ermöglichen und zum Wiederaufbau ihrer Lebensgrundlagen beizutragen. Dabei stellt Islamic Relief sicher, dass die Hilfe bedarfsgerecht und an die sozialen und kulturellen Gegebenheiten angepasst geleistet wird. Neben all diesen Maßnahmen ist es aber auch unabdingbar, die Menschen auf künftige Katastrophen vorzubereiten.