Die Zakat richtet sich nach dem Nisab. Dieser berechnet sich nach dem aktuellen Gold- oder Silberwert für 85 Gramm Gold oder 595 Gramm Silber. Sie können sich den tagesaktuellen Nisab anhand des aktuellen Goldpreises selbst errechnen. Auf unserer Zakat-Webseite finden Sie den aktuellen Nisab-Wert.

Da die Entrichtung der Zakat eine Pflichtabgabe ist, die das Recht der Armen an die Wohlhabenden darstellt, darf der Zakat-Entrichter sich nicht aussuchen, an welche Bedürftigen seine Zakat verteilt wird. Nur die Zakat-Sammelstelle, in diesem Fall Islamic Relief Deutschland, ist islamisch gesehen befugt, diese Auswahl zu treffen, Islamic Relief einschätzen kann, wo die Not am größten ist und wie die Zakat an die acht berechtigten Empfängergruppen verteilt wird. Wir bitten Sie daher, Ihre Zakat lediglich mit dem Verwendungszweck „Zakat“ zu spenden.