Sie können Spenden bis zu einem bestimmten einkommensabhängigen Betrag von der Steuer absetzen. Bei humanitären Organisationen wie Islamic Relief liegt dieser Höchstbetrag bei 10 Prozent der individuellen Jahreseinkünfte.

Spenden bis zu 200 Euro können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden.

Für den vereinfachten Spendennachweis bis zu 200 Euro (§ 50 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. b EStDV) an eine gemeinnützige Körperschaft ist auch bei Nachweis durch PC-Ausdruck zusätzlich ein vom Zahlungsempfänger hergestellter Beleg vorzulegen. Dieser Zahlungsbeleg enthält Informationen wie den steuerbegünstigten Zweck, für den die Zuwendung verwendet wird, sowie Angaben über die Freistellung des Empfängers von der Körperschaftssteuer, Spende oder Mitgliedsbeitrag.

Den Vordruck für den vereinfachten Spendennachweis einer Spende an Islamic Relief Deutschland finden Sie hier.

Spenden über 200 Euro müssen über eine vom Spendenempfänger auszustellende Spendenbescheinigung/Zuwendungsbestätigung nachgewiesen werden.

Wenn Sie von mehreren Personen Spenden gesammelt haben, so kann nur für die gesamte Gruppe eine Sammelquittung erstellt werden, jedoch nicht für Sie persönlich. Einzelne Personen können die Sammlung nicht steuerlich geltend machen. Sind aber die einzelnen Beträge der Sammlung eindeutig einzelnen Spendern zuzuordnen, dann ist die Ausstellung einer Einzelquittung möglich. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich unseren Spenderservice.

Wir verschicken die Zuwendungsbescheinigung für das gesamte Jahr ab Februar des nächsten Jahres automatisch. Wir bitten hierbei um etwas Geduld, da wir in der Regel ein hohes Aufkommen haben und etwas Zeit benötigen, diese zu verschicken. Die Jahresbescheinigung quittiert alle Spenden des gesamten Vorjahres. Die Bescheinigung können Sie steuerbegünstigend beim Finanzamt vorlegen. Möchten Sie vorher schon eine Jahreszuwendungsbescheinigung haben, so kontaktieren Sie unseren Spenderservice unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse unter der Nummer 0221 200 499-0 oder unter info(at)islamicrelief(dot)de.

In diesem Fall kontaktieren Sie unseren Spenderservice unter der Telefonnummer 0221 200 499-0. Gerne stellen wir Ihnen ein Duplikat aus, das ebenso vom Finanzamt voll anerkannt wird. Sollte sich eventuell Ihre Adresse geändert haben, so teilen Sie uns dies unverzüglich mit.

Das ist überhaupt kein Problem. Wir dürfen das Original nur einmal verschicken, das Duplikat wird entsprechend als solches gekennzeichnet und wir senden es Ihnen gerne zu. Es wird ebenso vom Finanzamt voll anerkannt. Kontaktieren Sie unseren Spenderservice unter der Rufnummer 0221 200 499-0!

Die Projekte sind nicht angegeben, da beim Finanzamt nur die Angabe des Betrags zwingend erforderlich ist, nicht der Zweck.

Wir stellen Ihnen gerne eine Zuwendungsbescheinigung aus, ob diese jedoch im Ausland Gültigkeit findet oder nicht, müssen Sie bei örtlichen Finanzamt oder Steuerberatern erfragen.

Wir bedauern den Fehler und prüfen dies umgehend. Dies passiert manchmal, da wir mit mehreren Zahlungsanbietern und Systemen arbeiten. Dabei sind die Buchungen getrennt gebucht, aber vorhanden.

Bitte teilen Sie uns mit, um welche Beträge es sich handelt, das Datum der Spende und für was sie gespendet haben. Geben Sie uns dazu die Kontodaten durch, über die Sie ggf. gespendet haben. Wir melden uns umgehend zurück, sobald wir dies nachgeprüft haben.

Um Ihnen eine separate Spendenbescheinigung ausstellen zu können, benötigen wir die vorher an Sie versandte Spendenbescheinigung zurück, damit sie storniert und archiviert werden kann. Im Anschluss daran senden wir Ihnen gerne eine neue Spendenbescheinigung zu.

Richten Sie Ihr Schreiben bitte an:

Islamic Relief Deutschland e.V.
Max-Planck-Str. 42
50858 Köln

Das Gesetz sieht momentan nur den Versand per Post vor. Daher senden wir die Spendenbescheinigung in gedruckter Version zu. Gerne senden wir Ihnen aber ein Exemplar vorab per E-Mail oder Fax zu.

Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung quartalsweise automatisch zu, sobald wir Sie in unserem System als selbstständig registriert haben. Sollten Sie bisher noch keine von uns erhalten haben, dann kontaktieren Sie unseren Spenderservice unter der Telefonnummer 0221 – 200 499 0 oder unter info(at)islamicrelief(dot)de. Wir stellen den Sammelversand umgehend für Sie ein.