Vielen Dank für Ihre Ramadan-Spenden!

ramadan 2015 spenden

Wir bedanken uns bei allen Spendern für ihre Ramadan-Spenden. Möge Allah sie annehmen und belohnen!

Unter dem Motto "Keiner muss hungern" verteilte Islamic Relief im Ramadan Lebensmittelpakete an etwa 127.000 Menschen in 33 Ländern. Ein Lebensmittelpaket wog durchschnittlich 15 kg.

Ramadan ist ein Monat der Reflexion, der Gebete und des Fastens. Während des Fastenmonats gewinnen viele ein tieferes Verständnis für das Leid von Bedürftigen und können den Hunger armer Menschen auf der ganzen Welt besser nachvollziehen. Ramadan erinnert uns auch daran, wie wichtig es ist zu helfen – im Ramadan, aber auch über das ganze Jahr hinweg.

Islamic Relief verteilte Lebensmittelpakete in benachteiligten Gemeinden, um ihnen während des Ramadans Erleichterung zu gewähren. Jedes Lebensmittelpaket enthielt etwa 15 kg mit Nahrungsmitteln, die den Ernährungsgewohnheiten der Empfänger entsprechen, so etwa Reis, Weizen, Linsen und Öl, meist auch Zucker, Dosenfisch, Fleisch und Datteln. Die Lebensmittel wurden lokal produziert.

Das Ramadan-Programm ist so angelegt, dass es langfristige Hilfe und Entwicklungsprojekte, die das Leben von Bedürftigen nachhaltig verbessern, ergänzt.

Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Wenn der Ramadan kommt, werden die Türen des Paradieses geöffnet, die Türen der Hölle verschlossen, die Satane gefesselt und jemand wird ausrufen: ‘Komm, oh du, der Gutes erstrebt, und wende dich ab, oh du, der Böses erstrebt!’” (At-Tirmidhi)