25.11.2014 | Allgemeine Projekte Islamic Relief Deutschland Waisen

Erstes Projekt der Kleiderkammer geht an den Start

Unsere neu gegründete Kleiderkammer hat mit einem Teil ihrer ersten Einnahmen Gutes bewirkt: Sie finanziert nun sieben Waisenkinder aus verschiedenen Ländern. Drei der Kinder stammen aus Syrien und sind nach Jordanien geflüchtet, ein weiteres kommt aus Gaza und die drei letzten aus Somalia, Kenia und Bangladesch.

„Wir wollten den Erlös aus den vielen Spenden zeitnah einsetzen“, so Mohamad Ajami, Leiter der Kleiderkammer. „Daher haben wir uns für die Patenschaften entschieden. Natürlich sind noch viele weitere Projekte geplant.“

Die Kleiderkammer hat Mitte dieses Jahres ihren Betrieb in Köln und Berlin aufgenommen. Seitdem ist es möglich gut erhaltene Kleidung sowie Gegenstände dorthin zu spenden. In Köln gibt es außerdem einen Islamic Relief Charity Shop.

„Wir danken allen Spendern herzlich für ihre Unterstützung!“, so Ajami. „Durch sie kann unsere Arbeit letztendlich Früchte tragen, was vor allem die Bedürftigen freut.“ Ajami lädt außerdem alle dazu ein, ebenfalls eine Waisenpatenschaft zu übernehmen.

Spenden Sie für unsere Kleiderkammer!

Unterstützen Sie ein Waisenkind durch eine 1:1-Patenschaft!

Die Islamic Relief-Kleiderkammer in Köln-Marsdorf