16.01.2014 | Allgemeine Projekte Islamic Relief Deutschland

Youngster-Kurs engagierte sich tatkräftig für Syrien

Die Spendenaktion des Youngster-Kurses der Muslimischen Jugend (MJD) „5 für 5 – We for freedom“ für die Notleidenden in Syrien wurde erfolgreich beendet. Spendenziel der Aktion von deren Beginn beim Jahresmeeting der MJD im Juni bis Ende des Jahres 2013 war 1.500 Euro, was aber erfreulicherweise übertroffen wurde.

„2.004 Euro haben wir durch die verschiedenen Aktivitäten, die wir zum Sammeln unternommen haben, zusammenbekommen“, so Ranya Ammi vom Youngster-Kurs. „Dass wir das als Youngster-Kurs bewirken konnten – darüber sind wir sehr stolz.“

134 Prozent der Spendeneinnahmen wurden erreicht, so stellt es die Anzeige auf der Islamic Relief-Spendenaktionsseite dar, die die etwa 15 Mädchen für ihr Projekt eingerichtet hatten. Dass so ein hoher Betrag in so kurzer Zeit möglich ist, hätten die jungen Musliminnen selbst nicht gedacht.

Aber ihre kreativen Ideen zeigten offensichtlich Wirkung – so verkauften sie auf dem MJD-Mitgliedermeeting Waffeln, hatten einen Flohmarkt-Stand, verkauften beim Kleiderkreisel im Internet Kopftücher, boten beim MJD-Iftar Cake Pops an und motivierten Spender über ihre Facebook-Seite. Offiziell beendet wurde die Aktion auf der Winterakademie der MJD im Dezember.

„Bei der Aktion wurde bei der Umsetzung unserer Idee in die Tat jede einzelne unseres Kurses aktiv“, erzählt Ranya Ammi. Ein Video wurde zusammengestellt, Plakate und Spendendosen gebastelt, das Projekt auf der Bühne präsentiert, dekoriert, gebacken, verkauft, gesammelt, motiviert und mobilisiert. „Dass wir gemeinsam so etwas bewirken können, ist eine tolle Erfahrung. Wir möchten auch andere motivieren, es uns gleichzutun.“

Als Inspiration diente folgender Ausspruch des Propheten: „Nutze fünf vor fünfen: Nutze Dein Leben vor Deinem Tode und Deine Gesundheit vor Deiner Krankheit und Deine Jugend vor Deinem Alter und Deinen Reichtum vor Deiner Armut und Deine Freizeit vor Deinem Beschäftigtsein.“ Idee war es, dass symbolisch für jeden dieser fünf Punkte ein Euro gespendet werden sollte. So entstand das Motto „5 für 5“.

Der Youngster-Kurs der MJD ist ein Kurs, bei dem sich junge Musliminnen zwischen 13 und 16 Jahren regelmäßig treffen, um gemeinsam zu lernen und sich zu engagieren. Die Spendenaktion „5 für 5“ war ihr Abschlussprojekt.

Opens internal link in current windowSpenden Sie für unsere Winterhilfe für Syrien und Gaza!

 

 

Der Youngster-Kurs freut sich über seinen Erfolg.