08.01.2014 | Aktuelles Islamic Relief Deutschland

Islamic Relief auf der Buch- und Kulturmesse in Rheinberg

Bei der jährlich stattfindenden Buch- und Kulturmesse in Rheinberg bei Duisburg vom 27.12.2013 bis 05.01.2014 hat Islamic Relief wieder mit einem Stand teilgenommen. Betreut wurde er von Cemal Yaşar, Leiter des Essener Islamic Relief-Büros, der interessierte Besucher auch gerne mit einem selbst zubereiteten Tee bewirtete. Es wurden Spenden insbesondere für Syrien gesammelt, Waisenpatenschaften vermittelt und über die in Kürze anlaufende Aktion „Speisen für Waisen“ informiert.

Der Arzt, Schriftsteller und Lyriker Senai Demirci, einer der Vortragsredner im Rahmenprogramm der Messe, besuchte den Islamic Relief-Stand. Er ist in der Vergangenheit auch bei Islamic Relief-Veranstaltungen aufgetreten. „Ich freue mich, wenn weiterhin für Syrien gespendet wird. Denn der Bedarf an Hilfe ist sehr groß, vor allem der Winter ist für die Menschen sehr schwierig“, sagte Cemal Yaşar.

Die Buch- und Kulturmesse fand in diesem Jahr bereits zum 13. Mal statt und ist insbesondere in der türkischsprachigen Community auch über NRW hinaus sehr beliebt. Neben Bücherständen, die wie immer eine Vielzahl türkischsprachiger Titel mit Schwerpunkt auf islamischer Literatur, mit einem erfreulicherweise stetig zunehmenden Anteil deutschsprachiger Bücher, gab es auch Verkaufsstände aus anderen Bereichen wie zum Beispiel Bekleidung und Accessoires, Infostände und natürlich kulinarische Spezialitäten.

Ergänzt wurde das Programm der von der Firma Astec veranstalteten Messe durch Vorträge verschiedener bekannter Persönlichkeiten aus der türkisch-islamischen Kultur- und Literaturszene wie beispielsweise Nihat Hatipoğlu, Emine Şenlikoğlu, Ahmet Maranki, Ömür Akkor sowie durch Auftritte von Sängern und Musikern wie Sedat Uçan.

Opens internal link in current windowSpenden Sie für unsere Winterhilfe für Syrien und Gaza!

 

Cemal Yaşar beantwortete die Fragen interessierter Besucher am Islamic Relief-Stand