19.01.2017 | Allgemeine Projekte

Mit Kalligrafien von Murat Kahraman

Das neue Jahr steht vor der Tür. Passend dazu gibt es wieder unseren inspirierenden Kalligrafiekalender für 10 Euro, diesmal mit Kalligrafien von Murat Kahraman – ideal zum Aufhängen oder Verschenken.

Wie Sie einen Kalender erwerben können:

1. Holen Sie ihn persönlich ab Anfang Januar bei Islamic Relief Deutschland ab. Dort können Sie auch bar bezahlen. Sie können ihn im Charity Shop Köln der Islamic Relief Kleiderkammer abholen. Adresse: Neusser Str. 342, 50733 Köln (Nippes). Öffnungszeiten: Montag-Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr

ODER 

2. Lassen Sie ihn sich zuschicken. Schreiben Sie dafür eine Mail an info@islamicrelief.de mit Ihren Daten und überweisen Sie den jeweiligen Betrag an: Islamic Relief Deutschland, Betreff: Kalender 2017, Sparkasse KölnBonn, IBAN: DE 94 370501980012202099, BIC: COLS DE 33. Die Versandkosten betragen: 5,80 Euro für 1-2 Kalender; 7,90 Euro für 3-5 Kalender; 10,50 Euro für 6-10 Kalender; 15 Euro für 11-20 Kalender

Hintergründe zum Kalender

Der Kalligrafiekalender von Islamic Relief Deutschland ist in dieser Form deutschlandweit einmalig. Er enthält geschmackvolle und inspirierende Kalligrafien mit Monatsübersichten. Die Kalligrafien werden jeweils darunter auf Arabisch ausgeschrieben sowie ins Deutsche übersetzt und erklärt. Neben den deutschen Feiertagen findet man im Kalender auch Markierungen am Beginn der islamischen Monate sowie Kennzeichnungen islamischer Feiertage. Unter der Monatsübersicht laden wir Sie mit kleinen Sprüchen ein, etwa für Waisenkinder zu spenden oder erinnern Sie an Ihre Zakat oder Zakat-ul-Fitr.

Gemeinsam mit dem Künstler haben wir einige Monate an dem Kalender gearbeitet. Dabei war vor allem wichtig, in den Kalligrafien eine Verbindung zu unserer Arbeit herzustellen und diese so künstlerisch umzusetzen.

Hintergründe zum Künstler

Murat Kahraman wurde 1964 im türkischen Gediz geboren und lebt seit 1972 in Deutschland. Schon in seiner Kindheit faszinierten ihn Malereien und Kunstzeichnungen. Nach jahrelangem Selbststudium der Kalligrafiekunst (Türkisch: Hat, Arabisch: Khat) kam er zu der Einsicht, dass er ohne die professionelle Hilfe eines Meisters niemals Perfektion darin erlangen würde.

Er erlernte die Kalligrafiekunst bei dem Kalligrafiemeister Yusuf Sezer, welchen er im Istanbuler Stadtteil Fatih kennenlernte. Nach elf Jahren Fernstudium erlangte er 2015 sein Diplom in der Stilrichtung Nesih (Naskh) und Sülüs (Thuluth). Murat Kahraman unterrichtet seit 2009 in verschiedenen Städten Nordrhein-Westfalens. Kahraman präsentierte seine Kunstwerke bereits auf vielen internationalen Vernissagen, unter anderem in Deutschland, Portugal, Spanien und Frankreich. Ferner ist er seit 2013 als Gastreferent im Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück tätig. Dies ist nun der zweite Kalender, bei dem Islamic Relief mit dem in Köln lebenden Künstler zusammenarbeitet.

Murat Kahramans persönliches Motto lautet: „Die Suche nach der perfekten Schönheit in der Khat-Kunst kann kein Ende haben. Ich lerne, um zu leben, ich lebe, um zu lernen."

Wir wünschen Ihnen mit dem Kalender viel Freude und ein gesegnetes neues Jahr 2017!