Der beste Weg Andalusien zu erkunden ist auf zwei Rädern!

Mach mit und sei dabei – auf dem fantastischen 7-tägigen Abenteuer quer durch Andalusien! Dies ist die perfekte Herausforderung für alle, die eine Challenge mit einem guten Zweck verbinden wollen. Wir versprechen euch ein Erlebnis voller Abenteuer, an das ihr euch noch lange erinnern werdet!

Video Andalusien-Challenge

Wie funktioniert das?

Für 7 Tage lang radelt ihr etwa 50 Kilometer durch verschiedene Orte in Spanien von Cordoba über Granada mit der einzigartigen Alhambra bis zum Alpujarras-Gebirge, um bedürftige Gemeinschaften mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Hierfür sammelst du vor dem Beginn der Challenge 1.500 Euro für Wasserprojekte, die von Islamic Relief unterstützt werden. Familie, Freunde und andere Sponsoren können dir dabei helfen, dein Fundraising-Ziel so schnell wie möglich zu erreichen!

Während der Tour habt ihr die einmalige Gelegenheit, historische Kulturstätten der islamischen Geschichte und das heutige muslimische Leben in Andalusien zu erkunden. Ein muslimischer Reiseführer wird euch die historischen Stätten und Orte zeigen, die Zeugen einer blühenden muslimischen Zivilisation sind.

Es ist kein Rennen, oder?

Keine Sorge, es handelt sich hierbei um eine Challenge und kein Rennen – daher habt ihr die Möglichkeit, die Tour in vollen Zügen zu genießen, viele Fotos und schöne Erinnerungen mitzunehmen!

Wichtige Informationen

Zeitraum: 05.10 bis 12.10.2017

Anmeldegebühr: 500 Euro (zzgl. Kosten für den Flug)

Achtung: Den Flug (hin und zurück) musst Du selber buchen!

Registrierung möglich bis zum 31. August 2017!

Highlights: Cordoba – Madinat Al Zahrah – Almodova – Castro del Rio – Alcala La Real – Granada – Alhambra – Alpujarras-Gebirge

Welche Leistungen sind in den Kosten enthalten?

  • Transfer in Spanien
    • Muslimischer Reiseführer (Sprache Englisch)
    • Unterkunft
    • Zwei Mahlzeiten pro Tag
    • Fahrrad
    • Eintritt für alle Exkursionen

Nicht im Preis enthalten: Internationale Flüge, zusätzliche Getränke und Speisen, Kosten für verlängerten Aufenthalt

 

 

Bike-Challenge Reiseroute

Datum: 5.10.2017 – 12.10.2017

 Tag 1, 5.Oktober  -  Ankunft in Malaga und Transfer nach Cordoba 

13:00  – Am Flughafen Malaga wirst du empfangen. Von dort geht es nach Cordoba. Am Abend gibt es ein Briefing und eine Fragerunde. 

  Tag 2, 6.Oktober - Cordoba 

In Cordoba besuchen wir die große Moschee und die archäologische Fundstätte “Medinat Al Zahra”, die Stadt, die vom Kalifen Abdul Rahman III erbaut wurde. Hier werden wir die Palastruinen besichtigen und die Museen und Ausstellungen besuchen. Anschließend besuchen wir Almodova. Hier treffen wir einheimische spanische Muslime und werden traditionelle spanische Gerichte in Halal-Version genießen.

 Tag 3, 7.Oktober - Von Cordoba nach Zuheros  

Von Cordoba geht es ins Dorf Zuheros mit einem Zwischenstopp in Montilla. Von dort aus beginnen wir mit der ersten 45-Kilometer-Etappe.

 Tag 4, 8.Oktober  - Von Zuherros nach Alcala La Real   

Weiter geht es mit einer 55 km langen Fahrradtour bis Alcala La Real.

 Tag 5, 9.Oktober - Alcala La Real nach Granada  

Nach dem Frühstück brechen wir auf nach Granada. Die Route ist wieder 55 km lang. Granada war das letzte muslimische Königreich auf spanischem Boden. Granada ist für viele sicher das Highlight der Reise. Die Alhambra zählt zu den großen Weltwundern und die Tour durch den Palast, die Gärten und die Festung dauert 4 Stunden. Außerdem gibt es eine Präsentation und anschließend Freizeit zur Erkundung der Stadt.

 Tag 6, 10.Oktober - Granada  

Details folgen.

 Tag 7, 11.Oktober – Von Granada in die Alpujarras 

Die letzte Fahrradtour mit einer 40 km Route führt in die Gebirgsregion der Alpujarras und der Sierra Nevada Gebirgsregion. Unterwegs werden wir an einer alten muslimischen Brücke und einer muslimischen Burg anhalten. An diesem Tag werden wir auch die Gelegenheit haben, mit einheimischen spanischen Muslimen in Kontakt zu kommen.

 Tag 8, 12.Oktober – Von den Alujarras nach Malaga 

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Malaga. Dort werden die Teilnehmer verabschiedet. Optional ist es auch möglich, sich bis zum Abflug in der Stadt aufzuhalten.

P.S. Die genannte Reiseroute kann sich verändern. Eine detailliertere Reiseroute wird 14 Tage vor Beginn der Reise den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Das solltest du mitnehmen!

Obwohl wir dir ein Fahrrad und einen Helm im Inland zur Verfügung stellen, empfehlen wir folgende Sachen mitzunehmen:

  • Gute (Unter)bekleidung, die aus Material besteht, welches schweißabweisend und atmungsaktiv ist
  • Fahrradtrikots; ihr könnt bei uns personalisierte Fahrradtrikots mit Aufdruck des Islamic Relief-Logos bestellen, jedoch sollte man an Ersatzkleidung denken  
  • Fahrradbekleidung (Leggings, Shorts, idealerweise mit Gel-Pads)
  • Zusätzliche Bekleidung, die du über deinem Fahrradtrikot tragen kannst
  • Komfortable Sportschuhe
  • Sportsocken
  • Sonnenbrille
  • Wasserflasche
  • Rucksack (idealerweise 20-30 Liter Volumen) 

Weitere Empfehlungen:

  • Kofferschilder und Schlösser
  • Tasche für Reisepass, Geld und Wertgegenstände
  • Freizeitbekleidung, die du in deiner Ruhezeit tragen kannst
  • Sonnenhut
  • Bandana/Haarband
  • Sonnenschutz und Lippenpflege
  • Hygieneartikel
  • Erste-Hilfe-Kit
  • Fahrrad-Gel-Sattel Kamera und weiteres Zubehör